x

Menu

Datenschutzerklärung

Website Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. In diesem Fall können Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann auf Dauer mit einem von Google bereitgestellten Tool unterbunden werden.

 

Weiterverarbeitung von angegebenen Benutzerdaten

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben wir bei einem Besuch des ADAC Internet-Auftritts personenbezogene Daten nur, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck entweder erforderlich sind, und wenn Sie uns diese freiwillig angeben.

Dies betrifft einerseits den Versand einer E-Mail an uns. Zumindest Ihren Namen, Ihre Absender-E-Mail-Adresse und Ihre Nachricht sowie als freiwillige Angaben weitere Kontaktdaten, wie Anschrift oder Telefonnummer, an die wir Ihnen antworten sollen oder unter der wir Sie erreichen können. Andererseits speichern wir bis auf Widerruf die von Ihnen im Zuge einer Vertragsanbahnung oder einer Anforderung von Informationen angegebenen Daten. Die kann den Namen, Anschrift und weitere spezifizierte Daten im Kontext unserer Energiedienstleistung, die für den anstehenden Vertragsabschluss und die künftige Leistungserbringung erforderlich und gegebenenfalls auch dienlich sind.